Mittwoch, 04.05.2016
steuern aktuell

Verlust aus Verfall von Optionen steuerlich berücksichtigungsfähig

27.04.2016

Verluste aus dem Verfall von Optionen mindern die Einkünfte aus Kapitalvermögen. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit drei aktuellen Urteilen entschieden. Er widerspricht damit der Rechtsauffassung des Bundesfinanzministeriums. mehr »

Leistungen eines Laborarztes können auch ohne persönliches Vertrauensverhältnis zum jeweiligen Patienten steuerfreie Heilbehandlungen sein

26.04.2016

Die Leistungen eines Facharztes für klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik, der keine eigene kassenärztliche Zulassung hat, können steuerfreie Heilbehandlungen im Sinne des § 4 Nr. 14 Buchstabe a Umsatzsteuergesetz (UStG) 2009 sein.  mehr »

Weitere Nachrichten
recht aktuell

Gewöhnliche Lärmbelästigung in Großraumbüro kann keine Berufskrankheit "Lärmschwerhörigkeit" verursachen

04.05.2016

Die langjährige Arbeit in einem Großraumbüro verursacht auch dann keine Berufskrankheit "Lärmschwerhörigkeit", wenn sie mit Lärmeinwirkung durch Mitarbeiter, Klimaanlage, Kühlschrank und zeitweise Bauarbeiten verbunden ist. Der für die Anerkennung einer gerade durch die berufliche Tätigkeit verursachten Erkrankung erforderliche Dauerschallpegel werde bei Weitem nicht erreicht, so das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg. mehr »

Weitere Nachrichten
finanzen aktuell

Schließfacheinbruch: Bank haftet

02.05.2016

Wird das Schließfach einer Bankkundin aufgebrochen und dessen Inhalt entwendet, so hat die Bank den Schaden zu ersetzen, wenn sie keine ausreichenden Vorkehrungen zum Schutz der Tresore getroffen und ihre Kunden hierüber zudem nicht informiert hatte. Dies hat das Kammergericht (KG) entschieden. mehr »

Weitere Nachrichten
Impressum AGB Kontakt Mediadaten Datenschutz
Seitenanfang