Sonntag, 24.09.2017

Bürgerliches

§ 70: Vertrauensschutz bei Eintragungen zur Vertretungsmacht

Die Vorschriften des § 68 gelten auch für Bestimmungen, die den Umfang der Vertretungsmacht des Vorstands beschränken oder die Vertretungsmacht des Vorstands abweichend von der Vorschrift des § 26 Absatz 2 Satz 1 regeln.

Zu § 70: Neugefasst durch G vom 24. 9. 2009 (BGBl I S. 3145).

Impressum AGB Kontakt Mediadaten Datenschutz
Seitenanfang