Samstag, 21.10.2017

Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz (ErbStG)

§ 26: Ermäßigung der Steuer bei Aufhebung einer Familienstiftung oder Auflösung eines Vereins

In den Fällen des § 7 Abs. 1 Nr. 9 ist auf die nach § 15 Abs. 2 Satz 2 zu ermittelnde Steuer die nach § 15 Abs. 2 Satz 3 festgesetzte Steuer anteilsmäßig anzurechnen

  • a)

    mit 50 %, wenn seit der Entstehung der anrechenbaren Steuer nicht mehr als 2 Jahre,

  • b)

    mit 25 %, wenn seit der Entstehung der anrechenbaren Steuer mehr als 2 Jahre, aber nicht mehr als 4 Jahre vergangen sind.

Zu § 26: Geändert durch G vom 24. 12. 2008 (BGBl I S. 3018).

Impressum AGB Kontakt Mediadaten Datenschutz
Seitenanfang