Erstes Buch – Aktiengesellschaft → Erster Teil – Allgemeine Vorschriften

(1) 1Jede Aktie gewährt das Stimmrecht. 2Vorzugsaktien können nach den Vorschriften dieses Gesetzes als Aktien ohne Stimmrecht ausgegeben werden.

(2) Mehrstimmrechte sind unzulässig.

Zu § 12: Geändert durch G vom 27. 4. 1998 (BGBl I S. 786).