Zweiter Teil – Steuerrechtliche Vorschriften

In § 4 des Umsatzsteuergesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. November 1973 (Bundesgesetzbl. I S. 1681), geändert durch das Gesetz zur Änderung des Arzneimittelgesetzes vom 5. Juni 1974 (Bundesgesetzbl. I S. 1245), wird hinter der Nummer 26 der Punkt durch einen Strichpunkt ersetzt und die folgende Nummer 27 angefügt:

  1. "27.

    die Leistungen, die darin bestehen, dass Unternehmer ihren Arbeitnehmern als Vergütung für geleistete Dienste einen Versicherungsschutz verschaffen."