Titel 1 – Vormundschaft → Untertitel 5 – Befreite Vormundschaft

Die Anordnungen des Vaters oder der Mutter können von dem Familiengericht außer Kraft gesetzt werden, wenn ihre Befolgung das Interesse des Mündels gefährden würde.

Zu § 1857: Geändert durch G vom 17. 12. 2008 (BGBl I S. 2586).