Vom 4. Juli 2002

Dieser Tarifvertrag ist in der vorliegenden Fassung nicht mehr verbindlich. Er war verbindlich gem. der Dritten Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Baugewerbe vom 1. September 2002 bis zum 31. Oktober 2003.

Zwischen dem
Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.,
Kronenstraße 55-58, 10117 Berlin,
dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.,
Kurfürstenstraße 129, 10785 Berlin,
und der
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt,
Olof-Palme-Straße 19, 60439 Frankfurt am Main,
wird folgender Tarifvertrag über ein einheitliches Mindestentgelt im Sinne des Gesetzes über zwingende Arbeitsbedingungen bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen (Arbeitnehmer-Entsendegesetz - AEntG) geschlossen: