Achtes Kapitel – Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kann durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates Bestimmungen über die Abgrenzung des Personenkreises nach § 67 sowie über Art und Umfang der Maßnahmen nach § 68 Abs. 1 erlassen.

Geändert durch V vom 31. 10. 2006 (BGBl I S. 2407).