Erster Abschnitt – Aufgaben und Organisation des Zivildienstes

1Die Dienstpflichtigen leisten den Zivildienst in einer dafür anerkannten Beschäftigungsstelle, in einer Zivildienstschule oder in einer Zivildienstgruppe (Dienststellen). 2Sie können bei dringendem Bedarf auch in der Verwaltung des Zivildienstes beschäftigt werden.

Zu § 3: Geändert durch G vom 14. 6. 2009 (BGBl I S. 1229).